TRITUM proudly presents: eCommerceCamp

eCommerceCamp Organisatoren Banner

TRITUM organisiert seit 2013 zusammen mit der Partneragentur marmalade aus Magdeburg das eCommerceCamp in Jena. Das Barcamp - auch Unkonferenz genannt - wird mit dem Ziel veranstaltet, Entwickler und Integratoren von Shop Systemen zusammen zu bringen, um damit einen systemübergreifenden Wissensaustausch im E-Commerce Sektor zu ermöglichen.

Der Austausch von Know-how und das Bereitstellen von Erfahrungen durch die Teilnehmer stehen dabei im Mittelpunkt. Die Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden - sog. Sessions - sollen dabei Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen ansprechen.

E-Commerce Spezialisten aus allen Teilen Deutschlands bestimmen das Tagesprogramm und bringen jedes Jahr aufs Neue spannende Sessions aus den Bereichen Technik, IT-Sicherheit, Projektmanagement, Marketing und Recht mit.

Ob Magento, OXID, Shopware, PrestaShop oder die Intershop Commerce Suite – hier finden alle Systeme und Lösungen ihren Platz. Mit Sponsoren wie Shopware, SysEleven oder der OXID eSales AG haben wir starke Unterstützer aus der Branche, die uns schon seit dem ersten Camp im Jahr 2013 begleiten. Auch Actindo ist einer unserer starken Förderer als Hauptsponsor des Camps.

Willkommen sind alle Entwickler und Integratoren von Online Shops, aber natürlich auch alle Interessierte rund um das Thema E-Commerce. Weitere Informationen, wie Ort und Datum des nächsten Camps oder auch Tickets, gibt es auf der eCommerceCamp Website.

In ganz Deutschland finden regelmäßig Barcamps zu anderen digitalen Themen wie Social Media, Internet Security, Softwareentwicklung und Open Source Content Management Systemen statt. Der folgende Link verweist auf einige Barcamps, deren Besuch sich vor allem für Entwickler und Mitarbeiter in der Digitalbranche lohnt: Liste IT-BarCamps in Deutschland.