Open Source: Unser Erfolgsrezept

Dank Open Source sind wir erfolgreich. Dadurch, dass Andere ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben, haben wir TRITUM zu einem erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Seit 2003 leben wir den Open Source Gedanken. Das ist unser Open Source Manifest:

  • Wir nutzen ausschließlich Open Source in unseren Projekten.
  • Wir verwenden Open Source für unsere internen Tools.
  • Wir veranstalten Open Source Sprints und andere Open Source Events, wie bspw. BarCamps.
  • Wir fördern Open Source Projekte.
  • Wir tragen aktiv zu Open Source Projekten bei.
  • Wir veröffentlichen unsere Code.
  • Wir teilen unser Wissen.
  • Wir fördern unsere Mitarbeiter:innen, an Open Source beizutragen.

Für unser Open Source Engagement haben wir beim Thüringer Open Source Preis den ersten Platz belegt. Es wurde unsere Arbeit am TYPO3 Form Framework ausgezeichnet.

Besonders freut uns, dass wir für unsere Kunden Open Source Software entwickeln dürfen. Einer dieser Kunden ist die Senckenberg Stiftung. Ganz im Sinne der Free Software Foundation und ihrem Projekt "Public Money, Public Code" fordern wir, dass jegliche Software, die mit öffentlichen Mitteln bezahlt wird, als Open Source der Gesellschaft bereitgestellt wird. So erhält jeder Bürger die Möglichkeit, die Qualität der Software zu beurteilen. neue Ideen auf dieser Lösung aufzubauen oder die bestehende Lösung zu verbessern. In der Summe ist solche Software stabiler, sicherer und kostengünstiger. Open Source rocks!

 

Weitere Benefits

Top Company

TRITUM ist auf Kununu als Top Company bewertet. 

100% Weiterempfehlung

100% der Personen, die uns auf Kununu bewertet haben, empfehlen TRITUM als Arbeitgeber.

Work Life Balance

Der Work Life Balance Gedanke wird von TRITUM gelebt. Das zeigt sich auch in unseren Bewertungen.

Konsequente Mitarbeiterbeteiligung

Gemeinsam im Team gestalten wir unsere Prozesse und tägliche Zusammenarbeit.