Logo Bauhaus-Universität Weimar

TYPO3 CMS für das Projekt Bauhaus100

TYPO3 CMS für das Projekt Bauhaus100
Plattform
TYPO3
Kunde
Bauhaus-Universität Weimar
Branche
Kunst & Kultur
Online seit
Juni 2018

→ Zur Projektseite

Der Kunde

Die Bauhaus-Universität Weimar ist spezialisiert auf gestalterische und technische Studiengänge. Ihr Ursprung liegt in der 1860 gegründeten Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule und dem 1919 gegründeten Staatlichen Bauhaus. Heute studieren an der Bauhaus-Universität über 4.200 Studenten.

Der Auftrag

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses finden an der Universität zahlreiche Aktivitäten wie Ausstellungen, Feste, Vorträge und Führungen statt. Die Bauhaus100 Website der Universität soll Interessenten über die zahlreichen Projekte und Veranstaltungen informieren und über das Jubiläum berichten. Die Bauhaus100-Website soll dabei im TYPO3 der Bauhaus-Universtität betrieben werden, um so bestimmte Daten - wie Neuigkeiten und Termine - zentral verwalten und nutzen zu können.

Die Lösung

Automatisierte Migration beim Deployment

Für ein reibungsloses und komfortables Deployment auf die System der Bauhaus-Universität wurde auf eine von TRITUM entwickelte, leistungsfähige Migrationslösung zurückgegriffen. Die TYPO3 Extension erlaubt es - aufbauend auf der TYPO3 Core API - unter anderem Sprachen, Seiten, Seiteninhalte inkl. Plugins, Nutzer und Extension Datensätze wie News, Termine oder Projekte automatisiert anzulegen. Ein Migrationsschritt - der beliebig viele Migrationen umfasst - kann bequem von den Administratoren im Rahmen des Deployments ausgeführt werden. Die Funktionen der Migrationslösung stehen auch für künftige Weiterentwicklungen der Bauhaus-Universität zur Verfügung.

Anzeige von Projekten

Für die Darstellung von Projekten wurde eine TYPO3 Extension entwickelt. Diese ermöglicht es den Redakteuren, die einzelnen Projekte im TYPO3 zu pflegen. Im Frontend werden die Projekte in einer Liste übersichtlich dargestellt. Weiterführende Informationen sind auf einer Detailseite verfügbar.

Filter vereinfachen die Suche

Für die Suche nach passenden Projekten stehen dem Nutzer zwei Filter zur Verfügung. Er kann die Übersicht nach Themenfeld (z.B. Architektur) und nach Typ des Projektes (z.B. Workshop) auf seine individuellen Interessen einschränken. Die Filterfunktion wurde ebenfalls bei den Terminen integriert. Sie können nach Jahr und Monat gefiltert werden.

Außergewöhnliches Bauhaus Design

Die Bauhaus100 Website besticht vor allem durch ihr außergewöhnliches Design. Es ist - wie das Konzept der Universität - kreativ, modern, individuell und wurde vom historischen Bauhaus beeinflusst. Das Design stammt aus der Feder von Happy Little Accidents. Das Leipziger Grafikbüro ist durch zahlreiche Arbeiten für die Bauhaus-Universität Weimar bestens mit den visuellen Herausforderungen vertraut.

Jeder Bereich der Website wird in einer bestimmten Farbe dargestellt. Das Layout ist auf den meisten Seiten zweispaltig und enthält auf der linken Seite Text und auf der rechten, schmaleren Seite Bilder. Die einzelnen Elemente der Seite nehmen die gesamte Breite und Höhe des Browserfensters ein und behalten ihr Größenverhältnis bei.

Das Menü ist über das "Hamburger Icon" in der linken oberen Ecke erreichbar. Es klappt beim Klicken vollflächig auf und enthält neben dem eigentlichen Menü eine Sprachauswahl sowie Links zu den Social Media Kanälen.

Beim ersten Besuch der Website erscheint ein "Dreiklang", der eine zufällige Kombination aus  Begriffen zeigt, die einen Bezug zum Jubiläum herstellen. Der Dreiklang überlagert die eigentlichen Inhalte.

Besonderer Mauszeiger

Der Mauszeiger der Bauhaus100 Website ist - dem außergewöhnlichen Design folgend - speziell gestaltet. Die Designer haben sich für einen Kreis entschieden, der sich farblich an die jeweilige Seite anpasst. Beim Hovern zeigt er Links durch Verkleinern seines Durchmessers an.

Sie planen ein Projekt? Unsere Experten beraten Sie gern.

gezeichnetes Portrait von Björn Jacob
Björn Jacob
Geschäftsführer

Wann erreichen wir Sie am Besten?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.