TYPO3 4.2.8 erschienen

TYPO3 /

Gestern hat die TYPO3 Association die TYPO3 Version 4.2.8 veröffentlicht und damit unter anderem ein Problem mit dem Rich Text Editor und Firefox 3.0.11 behoben. Die Liste der vorgenommenen Änderungen finden Sie unter anderem im TYPO3 Wiki. Zu den wichtigstes Änderungen zählen:

  • Verbesserte Bedienung des TYPO3 Backends mit Internet Explorers 8 und Opera.
  • Im Backend steht eine Funktion zum Erzeugen der Datei ENABLE_INSTALL_TOOL bereit. Die Datei wird automatisch nach einer Stunde gelöscht.
  • Probleme am Inline Relational Record Editing wurden behoben.
  • Am Rich Text Editor wurden viele Bugfixes vorgenommen. Der RTE ist nun in der Version 1.7.10 vorhanden.
  • Ein schwerwiegendes Benutzerrechteproblem im Workspace wurde korrigiert.

Für TRITUM Hostingkunden wurde heute die aktuelle Version eingespielt.