Entwicklung für TYPO3 Extension wt_spamfield

TYPO3 /

Im letzten November übernahmen wir eine ursprünglich von Alexander Kellner (in2code) entwickelte TYPO3 Erweiterung namens wt_spamshield, die mit über 5.000 Downloads äußerst beliebt ist.

Ihre Funktion ist es, Spam auf Websites zu vermeiden, der zum Beispiel bei Formularen oder Kommentarfunktionen häufig für Ärger sorgt. Im Gegensatz zu den nervigen captchas, bei denen man umständlich schwer zu entziffernde Zeichen per Hand eingeben muss, um den gewünschten Inhalt aufrufen bzw. das Formular absenden zu können, arbeitet wt_spamshield unsichtbar im Hintergrund.

Die Extension operiert hierbei mit verschiedenen, einzeln konfigurierbaren Optionen um Spam zu erkennen. Der Honeypot Check beispielsweise erstellt ein für den Nutzer unsichtbares Eingabefeld. Ist dieses aber dennoch ausgefüllt, wird die Nachricht als Spam behandelt.

Wir haben mit der neuen Version 0.9.0 Spam-Vermeidungsmethoden für weitere Extensions (t3_blog und keuser_register) nachgerüstet und für die Kompatibilität mit TYPO3 4.7 gesorgt. An Version 0.9.1 arbeiten wir bereits.